loading
Bauernschrank, Süddeutsch Nadelholzkorpus, braun schraffiert, vier Felder, Intarsienmalerei, Herz Jesu, Herz Maria und Sterne in den Feldern. Am Kranz Besitzer Monogramm mit Jahreszahl. Die Malerei nicht restauriert mit originaler Patina. Die Ecken abgeschrägt, das Gesims abnehmbar. Schlüsselschilder, Knöpfe, Schloß, Schlüssel und Inneneinteilung original. Maße: H 180 x B 134 x T 62 cm Bayern, Inntal datiert 1826

Bauernschrank, Süddeutsch

Nadelholzkorpus, braun schraffiert, vier Felder, Intarsienmalerei, Herz Jesu, Herz Maria und Sterne in den Feldern.
Am Kranz Besitzer Monogramm mit Jahreszahl. Die Malerei nicht restauriert mit originaler Patina. Die Ecken abgeschrägt, das Gesims abnehmbar. Schlüsselschilder, Knöpfe, Schloß, Schlüssel und Inneneinteilung original.

Maße: H 180 x B 134 x T 62 cm
Bayern, Inntal datiert 1826


Kleine Kommode mit fünf Schüben, die Front geschweift. Die Seiten, die Platte und die Schübe mit Blumen intarsiert. Die Schubladen auf den Innenseiten mit originalem Kleisterpapier. Der Korpus Kiefernholz, die Intarsien in Nußbaum, Ahorn und Zwetschgenholz. Die Knöpfe der Schübe aus Messing. Maße: H 29 x B 29 x T 17 cm Süddeutsch um 1720

Modellkommode, Süddeutsch

Kleine Kommode mit fünf Schüben, die Front geschweift. Die Seiten, die Platte und die Schübe mit Blumen intarsiert.
Die Schubladen auf den Innenseiten mit originalem Kleisterpapier. Der Korpus Kiefernholz, die Intarsien in Nußbaum, Ahorn und Zwetschgenholz. Die Knöpfe der Schübe aus Messing.

Maße: H 29 x B 29 x T 17 cm
Süddeutsch um 1720


Kabinettschrank, Süddeutsch Louis-seize Kabinettschrank mit innenliegenden Schüben und Tabernakeltüre. Die Schübe links und rechts zentralverriegelt. Die Schublade über den Türen mit Geheimverschluß. Im Tabernakel vier Geheimfächer. Die Tabernakeltüre auf der Innenseite mit gemaltem Hl. Petrus. Die Innenseiten mit originaler handbemalter Tapete. Die Intarsien in Nußbaum, Ahorn, Zwetschge und Mooreiche. Originaler Beschlag, Schlüssel und Schlösser. Maße: H 59 x B 44 x T 26 cm Nürnberg um 1790

Kabinettschrank, Süddeutsch

Louis-seize Kabinettschrank mit innenliegenden Schüben und Tabernakeltüre. Die Schübe links und rechts zentralverriegelt. Die Schublade über den Türen mit Geheimverschluß. Im Tabernakel vier Geheimfächer. Die Tabernakeltüre auf der Innenseite mit gemaltem Hl. Petrus. Die Innenseiten mit originaler handbemalter Tapete. Die Intarsien in Nußbaum,
Ahorn, Zwetschge und Mooreiche. Originaler Beschlag, Schlüssel und Schlösser.

Maße: H 59 x B 44 x T 26 cm
Nürnberg um 1790


Modellkommode, Süddeutsch Kleine intarsierte Kommode mit originalem, feuervergoldetem Beschlag. Der Korpus Kiefernholz, Nussbaum furniert. Die Adern in Mooreiche und Ahorn. Die Intarsienfelder Nußbaumwurzelholz. Maße: H 25 x B 32 x T 18,5 cm Louis-seize um 1790

Modellkommode, Süddeutsch

Kleine intarsierte Kommode mit originalem, feuervergoldetem Beschlag. Der Korpus Kiefernholz, Nussbaum furniert.
Die Adern in Mooreiche und Ahorn. Die Intarsienfelder Nußbaumwurzelholz.

Maße: H 25 x B 32 x T 18,5 cm
Louis-seize um 1790


Kabinettschränken, Kabinettschrank, Süddeutsch Kleines Augsburger Kabinett in Ebenholz und Palisander. Einlegearbeiten in Perlmutter, ornametale Silberbeschläge und Schlüsselschilder.Originale Marmorpapiere auf den Schubinnenseiten und der Deckellade. Maße: H 35,5 x B 29 x T 25 cm Augsburg um 1640 - 1650

Kleiner Kabinettschrank, Süddeutsch

Kleiner Augsburger Kabinettschrank in Ebenholz und Palisander. Einlegearbeiten in Perlmutter, ornametale Silberbeschläge
und Schlüsselschilder. Originale Marmorpapiere auf den Schubinnenseiten und der Deckellade.

Maße: H 35,5 x B 29 x T 25 cm
Augsburg um 1640 – 1650


Vitrine, Süddeutsch Aufsatzvitrine, Nußbaum poliert, geschnitzter Aufsatz in Linde, originale Fassung. Innen originale handbemalte Tapete mit ausgeschnitten Vögeln und Blumen. Maße: H 76 x B 60 x T 20 cm Chiemgau um 1770

Vitrine, Süddeutsch

Aufsatzvitrine, Nußbaum poliert, geschnitzter Aufsatz in Linde, originale Fassung.
Innen originale handbemalte Tapete mit ausgeschnitten Vögeln und Blumen.

Maße: H 76 x B 60 x T 20 cm
Chiemgau um 1770


Freistehendes Biedermeiersofa, Rahmen Buchenholz Kirschbaum funiert mit schwarzen ebonisierten Kanten. Die seitlichen Lehnen halbrund. Die Rückseite bezogen. Neue Polsterung und neuer Bezug. Maße: H 83 x B 150 x T 60 cm Biedermeier um 1820

Sofa, Süddeutsch

Freistehendes Biedermeiersofa, Rahmen Buchenholz Kirschbaum funiert mit schwarzen ebonisierten Kanten. Die seitlichen Lehnen halbrund. Die Rückseite bezogen. Neue Polsterung und neuer Bezug.

Maße: H 83 x B 150 x T 60 cm
Biedermeier um 1820


2 Armlehnsessel, Italien Paar Renaissance-Armsessel, Nußbaum mit geschnitzten, vergoldeten Akanthusblättern. Neu bezogen unter Verwendung der alten Messingziernägel und den alten Posamenten. Maße: H 130 x B 60 x T 55 Mailand um 1580

2 Armlehnsessel, Italien

Paar Renaissance-Armsessel, Nußbaum mit geschnitzten, vergoldeten Akanthusblättern. Neu bezogen unter Verwendung der alten Messingziernägel und den alten Posamenten.

Maße: H 130 x B 60 x T 55
Mailand um 1580


Barockstühle mit eingelegten Sitzpolstern, Seidenbezug. Nußbaum geschnitzt und poliert. Maße: H 110 x 40 x 45 cm um 1720

6 Stühle, Deutsch

Barockstühle mit eingelegten Sitzpolstern, Seidenbezug.
Nußbaum geschnitzt und poliert.

Maße: H 110 x 40 x 45 cm
um 1720


Louis-seize Schrank

Schrank, Süddeutsch

Zweitüriger, intarsierter Louis-seize Schrank mit abgeschrägten Ecken und gekröpftem Gesims. Nußbaum funiert mit intarsierten Füllungen, in der Mitte der Felder Louis-seize Vasen in Ahorn, Nuß und Ebenholz. Ecken mit Bandwerk eingelegt. Schlagleiste geometrisch mit Ebenholz, Ahorn und Nußbaum intarsiert. Schlüsselschilder aus Messing mit gebläutem Eisen hinterlegt. Originales Schloß und Schlüssel.

Maße: H 204 x B 170 x T 65 cm
um 1780-1790


Tabernakelsekretär Bayern

Tabernakelsekretär, Süddeutsch

Barocker, dreigeteilter Aufsatzsekretär, drei geschweifte Schubladen, darüber Pultteil mit gerader Schrägplatte. Zwischen Unterteil und Pult ausziehbare Ablage. Im Aufsatz konvexe Mitteltür, konkave Schubladen seitlich, Zentralverriegelung. Außenseiten in Nußbaum und Nußwurzel funiert. Bandintarsien Pflaume und Ahorn. Originales Schloß, Schlüssel und feuervergoldete Beschläge.

Maße: H 155 x B 104 x T 70 cm
München um 1740 -1750